Get Adobe Flash player

Newsletter bestellen

Zahl der Besucher

Heute2
Insgesamt260620

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

Neuer Mindestlohn im Gebäudereinigerhandwerk in Kraft

Drucken

02.01.2012

mindestlohn Da der Mindestlohntarifvertrag im Gebäudereinigerhandwerk zum 31.12.2011 auslief, hat die IG BAU und der Bundesinnungsverband für das Gebäudereinigerhandwerk sich am Mittwoch, den 24. August 2011, nach 15-stündiger Verhandlung auf einen Tarifabschluss geeinigt.

Dieser wurde nun am 20.12.2011 in der Dritten Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Gebäudereinigerhandwerk vom Bundeskabinett bestätigt.

Damit gelten ab dem 01.01.2012 folgende Mindestlöhne:

  • ab 01.01.2012 ein Stundenlohn von 8,82 EUR
  • ab 01.01.2013 ein Stundenlohn von 9,00 EUR

Welche Bedeutung hat diese Entscheidung für die Beschäftigten der UK S-H Service Gesellschaft mbH?


Mit Weitsicht hat die GDS in dem Firmen-Entgelttarifvertrag für die Beschäftigten der UK S-H Service Gesellschaft mbH im § 6 Abs.: 2 folgende Vereinbarung abgeschlossen:


Unabhängig von der Laufzeit der Entgelttabelle, treten die Tarifvertragsparteien binnen 4 Wochen nach Inkrafttreten des entsprechenden Tarifvertrages dann in Verhandlungen ein, wenn der Tarifvertrag zur Regelung der Mindestlöhne für gewerbliche Arbeitnehmer/innen in der Gebäudereinigung in der jeweils gültigen Fassung so verändert wird, dass der Mindestlohn 1 des Tarifvertrags zur Regelung der Mindestlöhne für gewerbliche Arbeitnehmer/innen in der Gebäudereinigung über dem Stundenlohn der  ihr entsprechenden Entgeltgruppe 2 alt / Entgeltgruppe 3 neu liegt.


Am 01.02.2012 wird der Vorstand der GDS mit der Geschäftsleitung der UK S-H Servicegesellschaft mbH in Gespräche über die Umsetzung des Mindestlohnes in der Entgeltgruppe 3 eintreten, damit die Umsetzung rückwirkend zum 01.01.2012 auch hier in Kraft treten kann.

Kollegen bei der Arbeit

Webcam Lübeck

UK S-H Campus Lübeck

Webcam Kiel

Kiel-Schilksee