Für wen gelten ausgehandelte Tarifverträge?

Lediglich für Arbeitnehmer und Arbeitgeber die einer der beiden Tarifparteien angehören.

 

Also gilt ein Tarifvertrag nur Arbeitnehmer(innen) die in der Gewerkschaft und Arbeitgeber die in Arbeitgeberverbänden organisiert sind.